Ahoy Sommer! Anker Röckli



Ich habe ein Schnittmuster aus Burda 02/2017 #120 verwendet. Leider hatte ich nicht genügend Stoff  übrig, um einen breiten Bund zu machen (ich wollte, dass mein Rock so lang wie möglich wird). Deswegen ist mein Bund so dünn. Der maritime Rock sieht aber trotzdem gut aus - vor allem dank dem schönen Stoff.


Ich habe zum ersten Mal den Reissverschlussfuss benutzt und ich würde ihn sicher weiterempfehlen. Der Prozess des Fusswechsels ist sehr schnell (es geht nur Sekunden) und das Annähen ist sehr bequem. Beim nächsten Mal, muss ich besser auf das Muster achten, da es nicht so toll aussieht, wenn bei zwei zusammengenähten Stoffteilen das Muster nicht übereinstimmt.


Dieses Mal habe ich noch ein Zickzackstich benutzt, aber ein Overlookfuss stösst bald zu meiner Kollektion dazu. Ich dachte immer, dass ein Fussvechsel mindestens so lange wie ein Nadelwechsel dauert. Da ich so positiv überrascht war, habe ich mir gleich noch ein paar neue bestellt.



Das Wetter ist schon so schön, ich ziehe mein neues Röckli sicher noch heute an! Ach ja... erst noch Bügeln.. Bleeeh! Und danach... Hier!

Kommentare:

Powered by Blogger.